• Kostenloser Versand ab 60€

    Deutschlandweit

  • Versand am Bestelltag

    bei Bestellungen bis 14.30 Uhr

  • Kauf auf Rechnung

    Erst freuen, dann bezahlen

Die richtigen Socken

  • Geschrieben am
  • Durch Martin
  • Geposted in Outfit, Socken
  • 0
Die richtigen Socken

Ein perfekt abgestimmtes Outfit zu kreieren ist berkanntermaßen kein leichtes Unterfangen. Es gilt verschiedene Stoffe, Materialien, Muster und Farben in Resonanz zu bringen, den Zeitgeist zu respektieren und Fauxpas zu vermeiden. Dem oftmals vernachlässigten Detail, die richtigen Socken zu tragen, möchte ich mich hier widmen.

Hast du dir schon einmal die Frage gestellt ob du deine Strümpfe farblich passend auf deine Hose, oder doch eher auf die Schuhe wählen sollst?

Nun, grundsätzlich gibt hier kein richtig oder falsch. Wenn man jedoch von gewagten Möglichkeiten, die ich bald in einem weiteren Beitrag behandeln werde absieht und sich auf die traditionell richtige Antwort fokussiert, dann lautet diese: Deine Socken haben zur Hose zu passen - basta!

Begründet wird dies durch die Tatsache, dass durch das farbliche Zusammenspiel von Socken und Hose die Silhouette deiner Beine nicht gebrochen wird. Trägst du hier unterschiedliche Farben entsteht durch das Aufeinanderprallen unterschiedlicher Farben ein Bruch. Der traditionell richtige Weg ist hier jedoch das Auge visuel bis zu der Stelle zu leiten, an der die Schuhe beginnen. Die Socken sind folglich in der klassischen Herrenbekleidung kein Accessoire um Farbakzente zu setzen, jedoch ein wichtiges Detail, dass dein Look komplettiert.

Was gibt es noch zu beachten?

Es ist nicht notwendig den exakten Farbton der Hose zu treffen. Du solltest lediglich versuchen, möglichst nahe an die Farbe der Anzugshose zu gelangen. Auch Strümpfe mit einem dezenten Muster, wie etwa kleinen Punkten, sind durchaus möglich. Eine einfache Methode zu überprüfen, ob die Farbe stimmt: Lege die Socken auf die Hose und betrachte alles mit einem Abstand von etwa 2-3 Schritten. Kneife die Augen soweit zusammen, bis du nur noch unscharf siehst. Wenn nun kein farblicher Unterschied zu erkennen ist, dann hast du einen hervorragenden “Match”.

Natürlich solltest du auch immer sicherstellen, dass die Socken nicht abgetragen oder verwaschen aussehen. Leider verblassen die Farben von  Baumwollsocken bereits nach wenigen Wasch- und Trockengängen. Strümpfe aus Schurwolle erhalten zwar lange ihre Farben, neigen jedoch schnell zu hatnäckigen Fusseln. Da hilft leider nichts. Du musst  einfach regelmäßig neue kaufen.


Natürlich gibt es viele weitere Möglichkeiten, jenseits des klassischen “Matchings” zwischen Anzughose und Socken. Diese sprängen jedoch den Rahmen dieses Beitrags. Ich hoffe das hilft euch. Gerne nehme ich mir bald noch mal Zeit weitere Kombinationsmöglichkeiten auszuführen.



Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »
Powered by Lightspeed